Unsere Schulregeln/ unsere Hausordnung

Sonstiges:

Unterschriften

Diese dürfen nur die gesetzlichen Erziehungsberechtigten leisten. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie der Schule, dass die Informationen gelesen und zur Kenntnis genommen wurden.

 

Mitteilungsheft/Postmappe

Für eine gute Zusammenarbeit und einem guten Informationsaustausch zwischen Schule und Eltern ist unbedingt das Mitteilungsheft regelmäßig zu kontrollieren und die Mitteilungen mit ihrer Unterschrift zu bestätigen.

 

Schulsachen

Damit Ihr Kind dem Unterricht folgen kann ist es notwendig, dass es die benötigten Schulsachen (Hefte, Bücher, Mitteilungsheft, Federpennal…) in der Schultasche hat.

Auch die Warnweste ist immer dabei!

 

Entschuldigungen/Bestätigung

sind für jeden Fehltag/jede Fehlstunde der Klassenlehrerin schriftlich, mit Datum und Unterschrift der Erziehungsberechtigten, zu bringen.

Bei Krankheit ab 3 Tagen muss eine ärztliche Bestätigung gebracht werden.

 

Meldung an die Schule

Möglichst umgehend bzw. spätestens innerhalb von 3 Tagen soll eine Meldung an die Schule bei Krankheit/Abwesenheit/Kopfläuse/ansteckenden Krankheiten usw.  gemacht werden.

Täglich von 07:15 – 07:45 Uhr können Sie ihr Kind telefonisch krank melden!

 

Sonderurlaub

Ansuchen sind immer schriftlich, so früh wie möglich, an die Schulleiterin zu richten. Erst nach einer Genehmigung ist ein Fernbleiben vom Unterricht entschuldigt.

 

Gesunde Jause – zuckerfreier Vormittag

Im Schulforum haben Eltern und Lehrer beschlossen, dass sehr viel Wert auf eine ausgewogene, gesunde Ernährung gelegt werden soll. Daher bitten wir Sie, Ihrem Kind täglich eine gesunde, zuckerfreie Jause mitzugeben.

Ihr Kind hat die Möglichkeit in der Früh frisches Gebäck in der Schule zu kaufen.

 

Pünktlichkeit

Ab 7.30 Uhr dürfen die Kinder in das Schulhaus und werden von LehrerInnen beaufsichtigt. Bitte bedenken Sie, dass ihr Kind sich umziehen muss und vor Unterrichtsbeginn seinen Schulplatz hergerichtet haben muss.

Der Unterricht beginnt pünktlich um 07:45 Uhr.

Ihr Kind soll 5 Minuten vor Beginn des Nachtmittagsunterrichts hier sein.

 

Pausenhof

Der Pausenhof gehört zum Schulgebäude – es gelten die gleichen Regeln wie im Schulhaus: keine spielenden Kinder ohne Beaufsichtigung, keine Hunde, keine Fahrräder, keine Zigaretten, kein Kaugummi, kein Alkohol, kein Handy.